»Element8: Das Flüstern der Erde« – Interview mit Autor Wolfgang Kirchner

Liebe Leserinnen und Leser,

heute stellen wir euch das Buch „Element 8 – Das Flüstern der Erde“ von Wolfgang Kircher vor.

Kirchner_Erde

Hallo Wolfgang, du bist neu in der Schreiber-Szene, möchtest du dich kurz vorstellen?

Ja, gerne. Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und lebe mit meiner Frau und unseren beiden Kindern in Wien. Im Nebenberuf bin ich Projektmanager in einer Online-Agentur.

Wie kamst du dazu, einen Fantasy-Roman zu schreiben?

Es kam sehr plötzlich. Ursprünglich habe ich mit Freunden am Element8-Rollenspiel gearbeitet. Ich hatte die komplette Welt, die Völker, die Besonderheiten der Welt »Artei« eingebracht und bastelte am Plot für unsere Abenteuer-Kampagne. Über Nacht kamen Charaktere zu mir und eine Idee begann zu reifen. Schließlich wusste ich, ich muss die Geschichte zu Papier bringen.

Was ist dir besonders wichtig beim Schreiben?

Die Qualität. Obwohl ich zuvor noch nie mehr als einen Schulaufsatz geschrieben hatte, wollte ich schreiben, was ich selbst gerne lesen würde. Meine ersten Versuche waren grauenhaft und planlos. Schnell wurde mir klar, dass ich professionelle Unterstützung benötigen würde, wenn ich professionell schreiben wollte. Also suchte ich mir einen Trainer, in der Fachsprache Schreib-Coach genannt, machte ein Schreib-Seminar, verschlang unzählige Schreib-Ratgeber und begann von vorne.

Kirchber_Autor

 

Was ist dabei herausgekommen?

»Das Flüstern der Erde«. Es ist ein High-Fantasy-Abenteuer, das ich am ehesten als Helden-Epos bezeichnen würde. Es soll zeigen, dass Licht erst in der Dunkelheit sichtbar wird, als Metapher für den Kampf gut gegen böse. Ich hoffe, es ist mir gelungen unverwechselbare Charaktere zu erschaffen und sie in ungewöhnlicher Weise handeln zu lassen. Mein Ziel, das ich mir im Schreib-Seminar gesetzt habe, ist, dem Leser unvergessliche Unterhaltung zu bieten. Ob das gelungen ist, können nur meine Leser beurteilen.

Was ist das Besondere an »Element8: Das Flüstern der Erde«? Warum sollten wir dieses Fantasybuch unbedingt lesen?

Ich denke, es ist nicht nur die Geschichte selbst, die faszinieren könnte, sondern das, wie sie erzählt wird. Zum einen wird die Geschichte abwechselnd aus Sicht der Heldin und ihres Gegenspielers erzählt, das ist ungewöhnlich und bietet viel Konfliktstoff sowie interessante Situationen. Zum anderen habe ich versucht, die Handlung wenig vorhersehbar zu gestalten. Ich bin selbst ein Krimi-Fan und liebe unerwartete Wendungen, damit habe ich in meinem Roman gespielt.

Wie geht es weiter? Wird es weitere Teile aus der Reihe »Element8« geben?

Auch wenn die Handlung vom »Flüstern der Erde« abgeschlossen ist, gibt es einige Fäden, die weitergeknüpft werden wollen und Lust auf mehr machen sollen. Geplant ist eine achtteilige Reihe, die jeweils einem Element gewidmet ist. Den Beginn machte die Erde. Ob es weitere Bände geben wird, entscheiden die Leser.

Das Buch auf Amazon: http://www.amazon.de/Element8-Das-Fl-stern-Erde-Fantasy-Epos/dp/3950422315

Webseite zum Buch: http://www.element8-ebook.com/

Leseprobe: http://www.element8-ebook.com/#leseprobe

 


Klappentext

 

Rätselhafte Dinge geschehen im Flüsterwald, der Heimat der jungen Erdläuferin Narna Feuervogel. Eine uralte Prophezeiung scheint sich zu erfüllen, die von finsteren Zeiten kündet. Als Narna aus ihrem Dorf verstoßen wird, beginnt eine schicksalhafte Reise für sie. Kann sie das Erdvolk vor der dunklen Bedrohung bewahren?

 

Auch Kreton Morgenwasser, ein pedantischer Vikar mit gespaltener Lippe, hat in einer Vision die Zeichen erkannt. Zusammen mit seinem Gehilfen Talias und dem schrulligen Forscher Kornilius macht er sich auf die Suche nach einem verschollenen Artefakt, das ihm die Macht verleihen soll, die Welt zu retten.

 

Doch die Schatten sind näher, als er glaubt …

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Interviews Fantasy-Autoren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s