Autoreninterview mit Nadine Stenglein – Debütautorin bei Droemer Knaur

Liebe Leserinnen und Leser,

heute gibt es ein Interview mit Nadine Stenglein, einer neuen Autorin, die den Sprung in den Publikumsverlag Droemer Knaur geschafft hat! Ihr erstes Werk in einem Großverlag ist Aurora Sea. Wir haben sie bei Lovelybooks kennengelernt.

 

Liebe Nadine, bitte stelle uns dich und dein Buch kurz vor.

Kurz zu mir: Ich bin Autorin aus Bayern bei Feelings, Arunya und Edition Trailer Spot. Am liebsten schreibe ich im Genre Fantasy, aber auch gerne Liebeskomödien, Dramen, Thriller, Krimis und Kurzgeschichten für Anthologien. Ich wohne mit meiner Familie in Bayern. Schreiben ist meine Leidenschaft. Schon als Kind dachte ich mir sehr gerne Geschichten aus.

Mein Debütroman AURORA SEA ist ein Fantasyroman, der am/im Meer und auf Sylt spielt.

Hier eine kurze Inhaltsangabe:

Das Raunen des Meeres: Romantisch, fantastisch und spannungsgeladen!

Vor Jahren verschwand das Flugzeug, in dem Emmas Eltern saßen, spurlos über dem Meer. Eine Weile später wiederholt sich ein solches Ereignis. Emma wohnt seit dem Verlust ihrer Eltern bei ihrer Tante Mathilda auf Sylt und erhält plötzlich SMS-Nachrichten von einem gewissen Jamie, der behauptet Passagier der letzten Unglücksmaschine gewesen zu sein. Als sie Jamie später auf einer geheimnisvollen Insel trifft, die wie aus dem Nichts mitten im Meer auftaucht, erfährt sie, dass in den Tiefen des Meeres Gefahren lauern, die nicht nur ihr zum Verhängnis werden sollen. Zudem hat es sich der junge Evenfall, ein Meereswesen, in den Kopf gesetzt, Emma um jeden Preis zu seiner Gefährtin zu machen…

Veröffentlicht wurde der Roman am 18.11.2015 als Taschenbuch und eBook bei Feelings (Droemer Knaur).

 

Was ist das Besondere an deinem Buch und warum sollte man es unbedingt lesen?

Ich versuche immer neuartige Wesen und Geschichten zu erfinden. In Aurora Sea habe ich z.B. neuartige Meereswesen erfunden, die Avarthos und die Merbies. Ob das Buch besonders ist entscheiden meine Leser

Was zeichnet den Hauptcharakter besonders aus?

Emma ist eine nette, junge Frau die nie aufgibt, bis zum Ende kämpft, besonders dann wenn es um ihre Lieben geht.

Was gefällt deinen bisherigen Lesern an dem Buch am meisten?

Meinen bisherigen Lesern gefällt das neuartige an der Geschichte und Emmas Charakter. Viele haben geschrieben, dass es „mal was anderes“ sei. Es freut mich natürlich besonders, wenn Lesern die Geschichte viel bedeutet und gefallen hat. Dies ist der Schönste Lohn fürs Schreiben. Das Cover finden viele ganz toll, ich auch.

Was sind deine weiteren Pläne als Autorin?

Bald schreibe ich einen Thriller für einen tollen Verlag. Vorher aber beende ich noch die Lebensgeschichte, verpackt in einen Roman, die ich für einen lieben Freund schreibe. Durch einen nicht selbst verschuldeten Unfall ist er, seit er 4 Jahre alt ist, vom Hals abwärts gelähmt und muss beatmet werden. Dennoch ist er voller Lebensmut und Lebenslust. Auch möchte ich Aurora Sea 2 beenden und eine Liebeskomödie schreiben. Außerdem soll in Bälde ein Vampir Romance Roman erscheinen mit dem Titel „Rubinmond“.

Wie hast du den Sprung in einen großen Verlag geschafft?

Ich habe früher auf neobooks Texte eingestellt, für die sich irgendwann eine Verlegerin interessierte. Ihr sollte ich meine Skripte schicken, wovon sie zwei davon unter Vertrag nahm. So hat es begonnen.

Was ist dein Tipp an Leser?

Dass sie sich auch öfters mal an neue, noch unbekannte, Autorengeschichten heranwagen sollten.

Was ist dein Rat an andere Autoren?

Glaubt immer an Eure Träume, gebt nie auf. Ich würde angehenden Autoren raten sich einen Agenten zu suchen. Ich habe seit einer Weile auch eine Agentin. Sie kennt sich am besten in der Buchbrache aus.

Meine Blogseite: https://nadinestengleinautorin.simplesite.com

Meine Website: https://t.co/MbliYKVMf5

Lesevideo: https://youtu.be/QDSDC5c0eYA

Buchtrailer: https://youtu.be/a4Pn5n1VyuE

Ganz liebe Grüße,

Nadine S.

Vielen Dank für das Interview und noch viel Erfolg als Autorin!

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Autoreninterview mit Nadine Stenglein – Debütautorin bei Droemer Knaur

  1. Nadine Stenglein schreibt:

    Vielen Dank 🙂 Hat viel Spaß gemacht, Eure Fragen zu beantworten. Ganz viel Erfolg Euch und liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s