One Lovely Blog Award – Preisträger Flyfiction Fantasy

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Blog wurde von der Autorin Patricia Strunk ganz überraschend für den „One Lovely Blog Award” nominiert. Herzlichen Dank, Patricia!

 

one-lovely-blog-award

 

 

 

So, was ist dieser One Lovely Blog Award eigentlich? Da haben wir mal auf der Seite von Patricia Strunk gespickt, die ihrerseits nominiert wurde und uns vor kurzer Zeit ein Interview auf unserem Blog gab. Also:

Der „One Lovely Blog Award” ist kein klassischer Blog-Preis, sondern eine Anregung zur Vernetzung von Blogs untereinander mit gegenseitigem Nutzen, ein bisschen Spaß und ein bisschen Unterhaltung für die Blog-Leser. Also, die Regeln, wie wir sie bei Patricia Strunk gefunden haben, die uns kürzlich ein Interview zum Bundesamt für magische Wesen gab.

Die Regeln für Nomierte vom One Lovely Blog Award:

  1. Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat, und verlinke sie!
  2. Blogge die Regeln und zeige den Award!
  3. Veröffentliche 7 Fakten über dich!
  4. Nominiere 15 Blogger und teile ihnen ihre Nominierung mit!

Regel 1 und 2 haben wir bereits erfüllt. Kommen wir den sieben Fakten über uns. Da auf diesem Blog oft Annira Falter schreibt, die Autorin von „Astarian“, erzählt sie sieben Fakten über sich.

Sieben brisante Fakten über Annira Falter (geschrieben von ihr)

  1. Ich habe im Jahr 2015 die ungewöhnlichste Tat meines Lebens getan. Das steht als „Geständnis“ auch so in einem Brief.
  1. Ich habe überlegt, meine Buchveröffentlichung „Astarian“ rückgängig zu machen, weil ich nicht mehr voll und ganz hinter dem Buch stehe (das ist aber nicht das Geheimnis von Fakt 1).
  1. Mein Roman „Astarian“ hat sich trotz einer sehr schlechten 1-Sterne-Rezension noch an unbekannte Leser verkauft – und das, obwohl ich keine aktive Werbung gemacht habe!
  1. Auf meinem PC schlummert das dunkelste Dokument meines Lebens, mein allererstes individuelles Feedback zu „Astarian“ von 2005, geschrieben von einer Lektorin, die bereits bei Heyne gearbeitet hat. Man könnte sagen: Astarian geriet mit dem deutschen Gesetz in Konflikt.
  1. Während einige zu „Astarian“ schreiben, das Buch sei der Verlagswelt nicht würdig, erhielt ich für einen anderen Roman im Jahr 2013/14 von einer Literatur-Agentur und drei Verlagen ein erstes positives Feedback (keine Druckkostenzuschussverlage). So ultra-mies können meine schriftstellerischen Fähigkeiten wohl gar nicht sein 🙂 Astarian ist einfach speziell, manchmal mag ich das Buch selber nicht mehr …
  1. Noch niemand – nicht mal meine allerhärtesten Kritiker – haben Astarian seine ungewöhnliche Kreativität abgesprochen 🙂 Einst wollte ich das Verrückte schaffen, „ganz neue Fantasy“ zu schreiben, weil ich dies für das Bestseller-Rezept schlechthin hielt. Ich maße mir zwar nicht an, das perfekt gemeistert zu haben (mittlerweile frage ich mich fast, was daran kreativ ist), aber auf irgendeine kuriose Weise ist mir das doch gelungen …
  1. Ich habe zwei Seiten, die sich einander unglaubwürdig karikieren. Und beide Seiten sind wahr, obwohl das eigentlich zu unglaublich erscheint. In Relation betrachtet ist die Seite, die ihr hier im Blog findet, meine dunkle Seite.

Vielleicht noch eine letzte Sache … irgendwie verstehe ich es, Leute mit Seltsamkeiten so hoch auf die Palme zu bringen, dass ich ihnen in Erinnerung bleibe … (okay, einen Fakt mehr, aber dafür gibt es gleich auch einen Blog mehr!)

 

Nominierte Blogs von Flyfiction Fantasy

Nun die nominierten Blogs – und seien wir ehrlich, da hat Annira Falter mal wieder Tasia Falter (Autorin von „Dscheiga“ und „Countdown“) und ihre Mitarbeiterin Anne Schmidt die Arbeit machen lassen …

http://verlorene-werke.blogspot.de/

http://www.stephienchen.de

http://krimiundco.wordpress.com

http://www.fantasy-news.com

http://carolgrayson-darkromance.blogspot.de/

http://duocarns.blogspot.de/

http://emilybold.de

http://www.heavenly-mangas.de

www.vomschreibenleben.de

http://vampire-buecher-blog.blogspot.de

http://liber-laetitia.de/

http://lena-glueck.blog.de/

http://buchgedanken.blogspot.de

https://lineasbuecherwelt.wordpress.com/

http://mondsilberlicht.blog.de/ (neu: http://marahwoolf.com/blog-2/)

http://kamiyas-blog.de

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Nominierung!

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verlagsnews abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu One Lovely Blog Award – Preisträger Flyfiction Fantasy

  1. Soleil schreibt:

    Vielen lieben Dank!
    Ich mag Awards nicht so, aber ich bekomme sie deswegen trotzdem gern. Mal sehen ob ich sieben Fakten zusammenbekomme …
    1. Nach zwei Jahren harter Arbeit habe ich erst am letzten Wochenende die erste Hürde in die neue Zukunft genommen.
    2. Pause war nicht drin, Stapel Arbeit liegt immer bereit. 🙂
    3. Ich komme längst nicht mehr so oft zum lesen wie ich gern würde.
    4. Ich koche nicht gern.
    5. Ich bin eine Zettel-Liese und brauchte dafür sogar eine neue Pinwand.
    6. Ich liebe meine Pinwand!
    7. Meine Uhren gehen immer ein paar Minuten falsch.

  2. flyfictionfantasy schreibt:

    Nette Fakten 🙂 Und der achte Fakt ist, dass du keine Awards magst. Hey, das ist ja mal ein lustiger Fakt bei solchen Aktionen 🙂 Der verdient aus meiner Sicht einen eigenen Preis!

    • Soleil schreibt:

      Na ja, nach sieben Jahren Blog kann man sie eben einfach nicht mehr sehen, zumal ich diesen auch schon … zig-mal bekommen habe 🙂 Aber das Schöne ist, dass mir trotzdem immer ein paar neue Fakten einfallen 😉

  3. flyfictionfantasy schreibt:

    Nette Info, wirklich! 🙂 Wir haben den Award zum ersten Mal bekommen. Dabei haben wir zumindest (hoffentlich) drauf geachtet, keinen Blog zu nominieren, den bereits unsere Vorgängerin nominiert hat. Wir freuen uns jedenfalls auch über eine mehrache Nominierung, falls die mal kommen sollte 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s