Meine eigenen Fantasy Romane haben mich überrascht

Wie vielen Fantasy Autoren es noch so geht? *augenroll* Ja, es ist mir in den letzten Jahren schon mehrmals passiert. Ich habe in den letzten Jahren etwa an zehn Fantasy Romanen gearbeitet, einige bleiben dann eine Weile liegen und ich lese sie nach langer Zeit wieder. Und tatsächlich, man kann über sich selbst staunen:

Da finde ich den eigenen Roman spannend und will wissen, wie’s weitergeht! Ich, die Autorin : – ) Ich habe sogar über die Lösungen für manche Konflikte in meinen Romanen gestaunt und gedacht „Auf diese tolle Idee wärst du heute nicht mehr gekommen! Wie gut, dass du diese Idee damals hattest.“ Ja, verrückt, ich weiß …

Eure

Annira Falter


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schreiben, Veröffentlichen, Erfahrungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s